Ihr Warenkorb
keine Produkte

Traumstern des Monats

Die letzten sommerlich heißen Tage sind glaube ich dieses Jahr so langsam vorbei. Wenn man in der Natur spazieren geht, dann kann man an manchen Stellen schon die ersten Boten des Herbstes sehen. Bei uns hier heißt es ja, wenn die Getreidefelder abgemäht sind, dann lässt der Herbst nicht mehr lange auf sich warten.
Der Herbst ist einer meiner liebsten Jahreszeiten. Die Natur verändert sich auf eine ganz besondere Art und Weise. Alles verwandelt sich in wunderbare Farben. Farben die es nur im Herbst gibt. Orangetöne, Braun.- und Rosttöne, rot in allen Farbnuancen um hier nur einige zu nennen. Diese Farben strömen so etwas wie Ruhe und Harmonie aus. Völlig unaufgeregt kommen Sie daher und man fühlt sich angekommen. Nimmt sich vielleicht etwas mehr Zeit um zur Ruhe zu finden und ich genieße diese Zeit in der Natur sehr intensiv.

Als ich diese Woche spazieren war, da habe ich leicht durch die grünen Blätter die ersten Holunderbeeren entdeckt. Sie faszinieren mich immer sehr, den je nachdem wie die Sonne auf diese Beeren scheint, wird man sie immer in anderen blau und brombeertönen sehen können. Sie variieren Ihre Farbe wie es ihnen gefällt. Früher kann ich mich noch erinnern, wie meine Oma diese Beeren gesammelt hat und dann wurde daraus Gelee gekocht. Ein tolle Aufstrich, den ich sehr liebe, weil er vom Geschmack  die Natur und die Sonne wiederspiegelt. Im Frühjahr, wenn die Holunder blühen, werden auch diese bei uns gesammelt in einen Backteig getaucht und dann in Öl ausgebacken ein wahrer Genuss.

Ich allerdings mag am liebsten das Gelee, dass im Winter mich immer wieder an die tollen Beeren erinnert, ihre tolle Farbvielfalt und etwas das uns Mutter Erde jedes Jahr wieder schenkt. An die schöne Herbstzeit, wenn sich die Natur langsam verabschiedet und Ruhe und Harmonie hinterlässt. Geht einfach viel raus in den nächsten Wochen und genießt diese tolle Zeit und nehmt die Farben des Herbstes auf.

Mit unserem Monatsunikat läuten wir langsam den Herbst hier bei den Wollträumen ein. Strickt euch was Tolles draus und denkt im Winter an diese tollen Beeren. Oder ihr macht jemanden eine Freude damit, dass bleibt ganz euch überlassen. Ich weis nur, dass es sich lohnt, diesen Strang im Wollkorb zu haben.


Bitte beachten, dass bei gewilderten Strängen keiner wie der andere aussieht.

Jeder Strang ist ein Unikat und jeder Strang ist farblich minimalst unterschiedlich.




Unser MONATSUNIKAT wird in VIER Qualitäten angeboten und somit haben Sie die Qual der Wahl.

Monatsunikate sind nach dem letzten Kalendertag des Monats vom Umtausch ausgeschlossen.

  

Seite:  1 

Holunderbeeren Qualität 75/25

Holunderbeeren Qualität 75/25

10,50 EUR
Holunderbeeren Qualität 80/20 Hightwist

Holunderbeeren Qualität 80/20 Hightwist

13,50 EUR
Holunderbeeren Qualität Lacegarn

Holunderbeeren Qualität Lacegarn

14,90 EUR
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)